<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>3</p>
<p>4</p>
<p>5</p>
<p>6</p>
<p>7</p>
<p>8</p>
<p>9</p>
Galerie > News > Archiv

News-Archiv Januar 2012

Husby on Ice

Die Eislaufsaison auf dem Dorfteich fand ihren Höhepunkt in einem ganz besonderen Event. Das ganze Dorf sollte sich auf dem Dorfteich treffen und dort gemeinsam bei einer Wurst und einem Glas Punsch den Tag genießen. Schon Tage vorher fing die Feuerwehr an, diesen Tag vorzubereiten und durch unseren direkten Blick auf den Dorfteich, bekamen die Kinder alles hautnah mit. Dies steigerte natürlich die Vorfreude noch mehr!

Zur Erheiterung aller wurde ein DJ engagiert, der den ganzen Tag bereitwillig alle Musikwünsche spielte. Als besonderes Highlight gab es ein Eishockey-Turnier, bei dem unsere Kinder mit viel Spaß teilnahmen. Zum Schluss siegten Fabian und Pascal mit zwei weiteren Jungen in einem spannenden Finale und brachten somit den Pokal stolz ins Kinderhaus.

Mit Anbruch der Dunkelheit wurde auch die Party-Beleuchtung angeschaltet und alle fühlten sich wie in der dorfeigenen Eis-Disco. Der Tag endete damit, dass die Kinder müde in ihre Betten fielen und bestimmt noch vom Eislaufen träumten.

Eislaufen auf dem Dorfteich

Die eisigen Temperaturen dieses Winters wurden von unseren Kindern besonders genutzt. Tagelang warteten sie gespannt, bis der Dorfteich endlich durch die Feuerwehr freigegeben wurde.

Blitzschnell sprangen alle Kinder in ihre Schlittschuhe und verbrachten die nächsten 10 Tage nur auf dem Eis. Die Begeisterung war nicht nur bei den Kleinen fast ungebremst, sondern auch die Großen verabredeten sich nach der Schule mit ihren Freunden auf dem Dorfteich. Da ja alle die ganze Zeit in Bewegung waren, fror kaum jemand. Sollten nach drei Stunden Eislaufen aber doch mal jemandem die Zähne geklappert haben, so waren die „im Haus gebliebenen“ sofort mit warmem Tee und Keksen zur Stelle. Außerdem hat uns dieses Vergnügen gezeigt, dass wir im Haus ganz schön talentierte Eishockey-Spieler und Eiskunstläuferinnen haben.

Die Kinder freuen sich schon auf den nächsten Winter und wollen die Schlittschuhe am liebsten gar nicht in den Schrank stellen.