<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>3</p>
<p>4</p>
<p>5</p>
<p>6</p>
<p>7</p>
<p>8</p>
<p>9</p>
Galerie > News > Archiv

News-Archiv Juni 2013

Trampolin - Projekt

Trampolin - Projekt
Heute bekamen wir durch eine Tiefbaufirma tatkräftige Unterstützung in Form eines Baggers, um unser Projekt „Tieferlegen unseres Trampolins“ voran zu treiben. Seit einigen Wochen sind wir Kinder und Erwachsene gemeinsam dabei, mit Schaufel und Schubkarre ein großes Loch zu graben, um unser Trampolin ebenerdig versenken zu können. In nur sehr kurzer Zeit schaffte der Bagger das, wozu wir mit Menschenhand nicht in der Lage waren – den Lehmboden auszuheben! Es war ein großartiges Erlebnis mitanzusehen, wie sich der Bagger elegant über das Pflanzenbeet hob…!
Leider konnte das Projekt nicht zum Abschluss gebracht werden, da an der von uns geplanten Stelle sich der Boden sofort mit Grund- und Regenwasser füllte und zur reinen „Matschkuhle“ wurde! Somit mussten wir das Loch wieder schließen und unser Trampolin bleibt oberhalb der Erde! Weiter geht`s zum nächsten Projekt!
Heute bekamen wir durch eine Tiefbaufirma tatkräftige Unterstützung in Form eines Baggers, um unser Projekt „Tieferlegen unseres Trampolins“ voran zu treiben. Seit einigen Wochen sind wir Kinder und Erwachsene gemeinsam dabei, mit Schaufel und Schubkarre ein großes Loch zu graben, um unser Trampolin ebenerdig versenken zu können. In nur sehr kurzer Zeit schaffte der Bagger das, wozu wir mit Menschenhand nicht in der Lage waren – den Lehmboden auszuheben! Es war ein großartiges Erlebnis mitanzusehen, wie sich der Bagger elegant über das Pflanzenbeet hob…!

Leider konnte das Projekt nicht zum Abschluss gebracht werden, da an der von uns geplanten Stelle sich der Boden sofort mit Grund- und Regenwasser füllte und zur reinen „Matschkuhle“ wurde! Somit mussten wir das Loch wieder schließen und unser Trampolin bleibt oberhalb der Erde! Weiter geht`s zum nächsten Projekt!