<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>3</p>
<p>4</p>
<p>5</p>
<p>6</p>
<p>7</p>
<p>8</p>
<p>9</p>
Galerie > News > Archiv

News-Archiv August 2014

Wallsbüll 2014

Im August 2014 haben wir einen Wikingermarkt in Wallsbüll besucht. Die Kinder hatten die Möglichkeit sich verschiedene Handwerke aus der Wikingerzeit anzuschauen und an einigen Ständen konnte sogar richtig mitangepackt werden.

Das größte Highlight an diesem sonnigen Tag waren die Wikinger-Schlachten, große Männer mit Helmen, Rüstung, Schild und Schwert zeigten wie es früher auf dem Schlachtfeld vor sich ging.

Besonders aufregend wurde es dann noch zum Schluss, als die Kinder sich die Wikinger-Krieger von ganz nah anschauen und bestaunen durften, dabei gab es sogar die Möglichkeit ein echtes Schwert zu halten.

Hansapark 2014

Im August 2014 haben wir am Geburtstag eines unserer Mädchen einen Ausflug in den Hansapark gemacht. Schon am Vorabend war die Aufregung groß, jeder überlegte für sich, was er erleben und sich trauen möchte. 
Nach zwei Stunden Fahrt sind wir endlich angekommen und haben bei einem kleinen Picknick die Karte studiert und uns besprochen. 
Jedes Fahrgeschäft war anders und doch gleichermaßen aufregend. Eine Mischung aus Kribbeln im Bauch, Ängstlichkeit, Aufregung und Freude begleitete uns die ganze Zeit. Einige Kinder waren sehr mutig und haben sich sofort über Kopf, nach links und rechts durchschütteln lassen, andere waren etwas vorsichtiger und mussten erst noch Mut fassen. 
Zum Mittag haben wir ein weiteres Picknick gemacht und uns über die ersten Erlebnisse ausgetauscht. Unser aller Highlight war Nessie. Die Bahn hat ein Looping und ist super schnell, aber alle Kinder haben sich zum Ende des Tages getraut, Nessie zu überwinden und waren sehr stolz. In unserer Abschlussrunde haben wir sämtliche Wasserbahnen getestet und für „definitiv gut“ befunden!
Es war ein sehr langer, aufregender, verrückter und spaßiger Tag, den wir so schnell nicht vergessen werden.
Im August 2014 haben wir am Geburtstag eines unserer Mädchen einen Ausflug in den Hansapark gemacht. Schon am Vorabend war die Aufregung groß, jeder überlegte für sich, was er erleben und sich trauen möchte.

Nach zwei Stunden Fahrt sind wir endlich angekommen und haben bei einem kleinen Picknick die Karte studiert und uns besprochen. Jedes Fahrgeschäft war anders und doch gleichermaßen aufregend.

Eine Mischung aus Kribbeln im Bauch, Ängstlichkeit, Aufregung und Freude begleitete uns die ganze Zeit. Einige Kinder waren sehr mutig und haben sich sofort über Kopf, nach links und rechts durchschütteln lassen, andere waren etwas vorsichtiger und mussten erst noch Mut fassen. Zum Mittag haben wir ein weiteres Picknick gemacht und uns über die ersten Erlebnisse ausgetauscht. Unser aller Highlight war Nessie.

Die Bahn hat ein Looping und ist super schnell, aber alle Kinder haben sich zum Ende des Tages getraut, Nessie zu überwinden und waren sehr stolz. In unserer Abschlussrunde haben wir sämtliche Wasserbahnen getestet und für „definitiv gut“ befunden!

Es war ein sehr langer, aufregender, verrückter und spaßiger Tag, den wir so schnell nicht vergessen werden.

Zeltlager Sylt 2014

Am Sonntag machten wir uns auf den Weg, um im Zeltlager in Rantum eins „unserer“ Kinder dort zu besuchen.
Alle Mann in den Bulli hinein und auf ging´s nach Niebüll, wo wir direkt auf den Autozug nach ganz oben fuhren.

Für die meisten Kinder war es das erste Mal, dass sie nach Sylt fuhren und dementsprechend waren sie ganz aufgeregt und genossen einen toller Aus- und Überblick über alles.
Unser Junge erwartete uns schon am Eingang des Zeltlagergeländes, erzählte was er schon alles erlebt hat und zeigte uns das Gelände und sein Zelt.

Ein kurzer Besuch am Strand durfte auch nicht fehlen. Zwar konnten wir aufgrund der ziemlich hohen Wellen und der Strömung nicht baden - wirklich trocken blieb aber auch keiner! Wir verabschiedeten uns später und fuhren nach einem erlebnisreichen Tag müde und glücklich wieder nach Hause.

Scheersberg 2014

Fünf unserer Kinder unterstützen dieses Jahr den TSV Husby auf dem Scheersbergfest. Spiel, Sport und Spaß standen das ganze Wochenende auf dem Programm.

Die Nächte wurden in großen Zelten verbracht, tagsüber hielten sie sich auf dem Sportplatz auf. Völkerball, Fußball, 3-Kampf und natürlich das Tauziehen als Höhepunkt standen auf dem Tagesprogramm. Die Disco, die Lagerhochzeit und die „Scheersburger“ gehörten wie jedes Jahr auch zum Programm.

Auch ein heftige Regenschauer mit Gewitter konnte die gute Laune nicht verderben und alle genossen das Zusammensein mit ca. 800 weiteren Kindern. Teamgeist, neue Freundschaften und viel Bewegung ließen das Wochenende unvergesslich sein.