<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>Herzlich willkommen auf den Seiten des Kinderhaus-Husby.</p>
<p>3</p>
<p>4</p>
<p>5</p>
<p>6</p>
<p>7</p>
<p>8</p>
<p>9</p>
Konzept > Aufnahme

Aufnahme

Das Kinderhaus Husby bietet die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts nach den §§ 27,34,35,35a und 41 KJHG aufzunehmen.

Es bestehen folgende Aufnahmemöglichkeiten und -kriterien:


Kinderhaus am Dorfteich
zwölf Plätze für Jungen und Mädchen ab schulpflichtigem Alter (Ausnahmen sind möglich)

Betreutes Wohnen Alte Schmiede

acht Plätze für Jungen und Mädchen ab 16 Jahren

Einzelförderung Alte Schmiede

ein Platz ab zwölf Jahren

Das Kinderhaus Husby nimmt Kinder und Jugendliche mit folgenden Indikatoren auf:

  • mit Auffälligkeiten im Verhalten
  • mit Verzögerungen/ Störungen in der Entwicklung
  • mit Schul- und Lernschwierigkeiten
  • mit Missbrauchs-, Misshandlungserscheinungen
  • aus problematischen Familienverhältnisse
  • mit emotionale Störungen sowie seelische Beeinträchtigungen
  • mit Störungen des Sozial- und Leistungsbereichs
  • mit Traumatisierungen


Kinder und Jugendliche mit manifester Drogenproblematik oder bei denen schwere geistige und/oder körperliche Beeinträchtigungen sowie massiver Drogenkonsum vorliegen, können von uns nicht betreut und versorgt werden.

Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen nach ihrem Aufenthalt im Kinderhaus Husby

  • mittelfristig wieder in ihre Familie zu integrieren,
  • in Anschlussmaßnahmen zu vermitteln
  • oder auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten.